Am Samstag fand der 1. DKBS-Gesundheitstag für die Familie statt. Gabriele Gern begrüßte im Namen der Geschäftsführung der DKB Service die Teilnehmer in Leipzig. Bei gutem Wetter richtete die BSG Volleyball gemeinsam mit den BR Volley-Profis Tomáš Kmeť und Aleksandar Spirovski ein abwechslungsreiches Beachvolleyball-Turnier aus. Einige Teilnehmer erkundeten mit dem Drachenboot oder mit Kanus auf der Weißen Elster die Stadt Leipzig. Ein gemütliches Get-together der Mitarbeiter und ihrer Familien mit der Geschäftsführung rundete die Veranstaltung ab.

Am 25.06.2015 starten wir um 18:30 bei der 5x5 Kilometer Staffel im Berliner Tiergarten. Über das Marketing gab es die Möglichkeit, sich einen von 100 Startplätzen zu sichern. Die BSG wird 3 Staffeln (15 Läuferinnen und Läufer) an den Start schicken.

Für das richtige Rahmenprogramm ist dank des DKB-Zeltes gesorgt. Zuschauer sind herzlich willkommen :) 

Auf eine schöne Veranstaltung.

Die 33. Auflage des Küchwaldlaufs am letzten Sonntag (12.04.15)  war der Auftakt der Chemnitzer Laufevents.

Auch in diesem Jahr lag die Teilnehmerzahl bei rund 300 Startern. Unsere BSG war mit 4 Läufern am Start. Zufälliger Weise gehörten alle der selben Altersklasse an. Die Laufstrecke beinhaltet das Küchwaldstadion und den umliegenden Wald. Insgesamt waren 10 km zu absolvieren.

Die Ergebnisse unsere Chemnitzer können sich sehen lassen. Die „Jungs“ schlossen mit Platz 21 bzw. 36  und die „Mädels“ mit Platz 3 und 4 in ihrer Wertungsklasse ab.

 

Liebe Fußballfreunde,

am 07.04.2015 können wir nunmehr unsere Spielsaison eröffnen. Wir haben die Schlüssel zur Sporthalle des OSZ I in der Jägerallee erhalten. Wie bereits angekündigt, steht uns jeden Dienstag zwischen 17.30 – 19.30 Uhr die Halle zur Verfügung.

Wer teilnehmen möchte bitte kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder diretk an Herrn Alexander Wegner.

Egal ob Profi oder Amatuer, jeder ist willkommen.

 

Am 14.03. fand das erste offizielle DKB-Fussballturnier statt. Aufgrund der regionalen Nähe wurde das Motto "Nord-Nordost" ausgegeben. Teams aus Liebenberg, Neubrandenburg, Potsdam und 2x Berlin hatten reichlich Spaß in der Halle. Die ersten Stimmen wurden bereits laut, den Teilnehmerkreis im kommenden Jahr zu vergrößern. Daran werden wir uns erinnern und beim kommenden Turnier den Kreis entsprechend erweitern. Vielen Dank an Daniel Knoblauch der den allergrößten Teil der Orga übernommen hat.

 

Hier findet Ihr die aktuellsten Artikel und News der letzten 180 Tage Alle News gibt es über das Hauptmenü