Egal ob Interessent, Einsteiger oder Profi - das Angebot der neu gegründeten Abteilung Kite- & Windsurfen der Betriebssportgemeinschaft der DKB AG richtet sich an alle, die ihre Leidenschaft für den Wassersport wecken wollen bzw. bereits entdeckt haben. Neben Schulungs- und Testveranstaltung stehen Surf – und Kite-Camps auf dem Veranstaltungsplan.

Ob auf der Ostsee, Nordsee oder im Binnenrevier, das Kiten und Windsurfen ist  immer ein Erlebnis. Im Vordergrund stehen die Zusammenführung von Gleichgesinnten und die Durchführung gemeinsamer Aktivitäten. So werden wir für Interessierte und Einsteiger in Zusammenarbeit mit einer Surf- und Kiteschule geeignete Schnupper- und Grundkurse organisieren. Für die Fortgeschritten können Aufbaukurse absolviert werden, oder es werden einfach Erfahrungen, Fahrkönnen und Manöver durch die Aktiven weitervermittelt. Das gemeinsame Erlebnis auf und am Wasser soll aber das Hauptziel unserer Aktivitäten sein.

Treffpunkte

Diese richten sich je nach Wetterlage und Bedürfnissen der Aktiven. Wer Hinweise zur Wahl seines Surf- oder Kite-Ausfluges benötigt, kann gerne eine E-Mail an den Ansprechpartner Tino Lindstedt senden.

Material

Für den Einstieg in die Sportarten wird uns ein Kontingent an Ausrüstung bereitgestellt (derzeit auf die Standorte Warnemünde und Saal beschränkt). Natürlich kann jeder auch sein eigenes Material zum Surfen oder Kiten mitbringen.

Veranstaltungen

Austragungsort ist der Surfeinstieg in Saal (Saaler Bodden, Nähe Ribnitz Damgarten). Das Flachwasserrevier in Saal am Bodden ist ideal geeignet für Einsteiger, aber auch geübte Windsurfer und Kiter haben hier ihren Spaß auf dem glatten Wasser.


Durchgeführt werden Surf- und Kite-Grundkurse sowie Individualtraining mit der Zielsetzung, die VDWS-Lizenz zu erhalten. Jede Menge Spaß im und auf dem Wasser sind garantiert!

Ansprechpartner

Tino Lindstedt