GOLF 

Die Abteilung Golf der Betriebssportgemeinschaft der DKB besteht seit 2008 und nimmt mit einer (gemischten) Mannschaft am Spielbetrieb der BSG-Liga Berlin-Brandenburg teil. Diese besteht aus 3 unterschiedlich starken Spielklassen (1. bis 3.Liga; s.a. unten "Golf im Team")

Ansprechpartner für Fragen zur Abteilung Golf: Christian Wilhelm (erreichbar übers Kontaktformular).

Golf kennenlernen

Die BSG bietet auch im laufenden Jahr in der Zeit von Mai bis August bei ausreichendem Interesse wieder einen sogenannten "Schnupperkurs" an, der für jeden Nichtgolfer - kostenlos - offen steht.

Der Kurs bietet einen ersten Einblick in die Sportart und das Clubleben und kann klären helfen, ob man Spaß am Golfen hat. Nähere Informationen und Termine dazu werden hier und/oder im Ticker) veröffentlicht.

Golf spielen

Obwohl eine Individualsportart, macht natürlich das Golfen gemeinsam noch mehr Spaß; deshalb treffen sich die Mitglieder regelmäßig nach individueller Absprache in den Clubs in und um Berlin zu einer Runde.

Golf erleben

Die BSG veranstaltet einmal im Jahr zum Saisonabschluss ein - vorgabewirksames - Turnier, den "BSG DKB Golf-Cup". Er findet meist auf dem Platz in Motzen statt und steht allen "fertigen" Golfern (mit Handicap und Mitgliedschaft in einem Golfclub des Deutschen Golfverbandes) offen. Eine Mitgliedschaft in der BSG ist nicht erforderlich (aber wünschenswert :o), ein Startgeld wird allerdings von allen (auch BSG - Mitgliedern) erhoben.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an einer vergleichbaren Veranstaltung der BayernLB (dem Turnier der dortigen BSG) teilzunehmen. Einzelheiten bitte bei den oben genannten Ansprechpartnern erfragen.

Golf im Team

Das BSG DKB-Golf-Team startet seit 2010 in der BSG-Liga der Fachvereinigung Golf in Berlin-Brandenburg (www.fachvereinigung-golf.de).

Bereits im zweiten Jahr glückte der Aufstieg von der dritten in die 2. Liga, dann 2014 sogar der Aufstieg in die starke 1. Liga. Diese Klasse konnten wir ganz knapp nicht halten und spielten kurzzeitig wieder in der 2. Liga. Nach einem sensationellen dritten Platz im Jahr 2018 in der 2. Liga spielen wir aktuell wieder in der 1. Liga. Die Saison konnte als Dritter in der 1. Liga  (von 3) abgeschlossen werden. Es werden weiterhin ambitionierte Golferinnen und Golfer als Verstärkung für den Kader gerne aufgenommen. Ein Handicap von ca. 28 bis 30 sollte bereits erspielt sein, um der Konkurrenz im Lochspiel gewachsen zu sein.