Yoga

Yogabegeisterte und solche, die es werden wollen, können sich nun gemeinsam mit Gleichgesinnten in Berlin treffen. Die ersten neun Kollegen sind wie geplant am 6. März gestartet. Im März wurden 8 Stunden Yoga zu je 60 Minuten mit insgesamt 62 Teilnehmern absolviert. Ein besonderes Dankeschön an Waltraud Seifert, die in den ersten Stunden ihr Organisationstalent unter Beweis gestellt hat. Die „Yogis“ bleiben sportlich dran und freuen sich auf die nächsten Stunden mit Trainerin Susanne und auf weitere neugierige Yoga-Kollegen.

Die Yogagruppe Berlin trifft sich in der City-Grundschule, Sebastianstr.57, 10179 Berlin. Sie ist mit der U-Bahnlinie 2, Haltestelle Spittelmarkt, erreichbar. Das Training findet immer mittwochs von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr statt.

Auch in Potsdam wird sich unter Anleitung einer professionellen Trainerin regelmäßig zum Training getroffen. Auch hier wächst der Kreis der Teilnehmer stetig an. Neugierige „Yogis“ sind jederzeit willkommen. Training ist immer montags von 17:00Uhr – 18:30Uhr im Gewölbekeller der Jägerallee.

In Schwerin treffen sich seit längerer Zeit nun schon 9 YOGINIS - Dienstags und Donnerstags von 12 bis 13:15 Uhr - und trainieren im YOGA-INN bei YOGA-Lehrer Jörg Beckmann bis der Muskelkater kommt…Weitere Interessierte sind herzlich willkommen!

Auch in Chemnitz trainieren wir Yogis wieder ab Februar 2016.  Das Interesse an unserem Yoga- Kursen wächst stetig und wir sind mittlerweile auf stolze 17 Mitglieder angewachsen.

Trainiert wird unter Anleitung durch Yoga-Trainer Silvio Reiß in 10er-Einheiten in der Bergstraße 61 in Chemnitz, 2. Etage. Geplant sind im aktuellem Jahr 6 Kurse (zweigleisig), davon 4 im Frühjahr, 2 x im Herbst. Mittwochs, 12Uhr, donnerstags 15:30Uhr.

Auch in Rostock sind derzeit 10 Yogis unterwegs und trainieren seit einem Jahr immer dienstags von 11.30-12.30 Uhr in der Yogaschule über der Touristeninformation am Brunnen der Lebensfreude.

 
Ansprechpartner Yoga für weitere Informationen:
  
Katrin Hohlweg (Berlin)
Oliver Rönsch (Potsdam)
Anke Müller, Andrea Goetzke (Schwerin)
Beate Bucher (Chemnitz)
Andrea König (Rostock)

Wissenswertes zu Yoga

Wie entstand Yoga und wie alt ist es?

Yoga ist eine mindestens 5.000 Jahre alte Lebensphilosophie die in Indien und im Nahen Osten weit verbreitet war. Yoga war ursprünglich ein ganzheitliches System, das sämtliche Aspekte des menschlichen Lebens bis hin zu Praktiken zur Verbindung mit göttlichen Energien durchdrungen hat.

Was ist Yoga heute?

Die Vorstellung vom Yogi, der der Welt entflieht, ist heute überholt. Im 20. Jahrhundert wurde Yoga von der westlichen Welt entdeckt und ist seit den 70er Jahren zu einer Breitensportbewegung geworden. Es gibt verschiedene Yogaschulen, die sich nochmals in unterschiedliche Stile aufteilen. Allen gemeinsam ist aber, die Körper- und Bewusstseinsenergien zu aktivieren und in Fluss zu bringen.

Warum kommen Menschen zum Yoga?

Yoga versteht sich als Weg zur Selbsterkenntnis, in der Absicht Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Um das zu erreichen, gibt es viele Methoden und Wege, bestehend aus Atemübungen, Körperhaltung, Konzentrationstechniken und Meditation.

Yoga ist bestens geeignet, um Problemen wie Stress, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Bewegungsmangel, Nervosität, Konzentrationsschwäche und Stimmungsschwankungen entgegen zu wirken. Dabei stellet sich der Erfolg umso deutlicher ein, je regelmäßiger und langfristiger die Techniken angewandt werden. Es ist eine Selbstschulung in der man lernt, aus der positiven Erfahrung, die einem die Übungen vermitteln, gesundheitsorientierte und lebensbejahende Gewohnheiten zu entwickeln. Also ein idealer Ausgleich zu unserer weitgehend sitzenden Tätigkeit. Yoga holt jeden genau dort ab, wo er gerade steht. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Yoga schenkt Lebensfreude und Gesundheit. Im Kreise von Kollegen macht die Yoga-Praxis doppelten Spaß.

Nach nur dreimonatigem Yoga-Kurs haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einstimmig für die Weiterführung des Yoga-Kurses ausgesprochen und nur positives feed back gegeben.

Zitat einer Teilnehmerin: „………mir gefällt die Kursgestaltung sehr gut und ich finde, es wird sehr auf die Belange von uns Schreibtischtätern eingegangen. Vor allem werden die Regionen trainiert, die durch unsere Arbeit verkümmern. Das bringt richtig etwas. Und jeder kann entsprechend seinen Möglichkeiten die Übungen ausführen……..“

You have no rights to post comments

 

Hier findet Ihr die aktuellsten Artikel und News der letzten 180 Tage Alle News gibt es über das Hauptmenü